Frage Sie sind ein Open-Source-Shop. Wie machen Sie geteilte Kalender? [geschlossen]


Ich betreibe eine Open-Source-Collaboration-Suite, ich bin damit zufrieden, meine Nutzer sind auch damit zufrieden ... alles außer Kalender. Es ist ein ernster wunde Punkt, und ich versuche, eine Lösung zu finden.

Ich habe Courier + Postfix + Maildrop für E-Mail und XMPP / Jabber-Service, alles auf OpenLDAP gesichert (das Firmenverzeichnis stammt ebenfalls aus LDAP). Mein einziger Knackpunkt ist ein halbwegs anständiges Kalender- / Terminplanungspaket mit diesen (scheinbar einfachen) Features:

  1. LDAP-Integration
  2. Multi-Plattform-Unterstützung (Windows, Linux und Mac)
  3. Delegierung (exec. Assistenten können den Kalender ihres Execs verwalten, Recruiter können Meetings im Kalender eines Einstellungsmanagers planen)
  4. Verwaltung von "Ressourcen" (Besprechungsräume, Projektoren, etc.)

Schön zu haben:

  • Webschnittstelle
  • die (berüchtigte) Frei / beschäftigt
  • Outlook / Palm "Conduit" zum Synchronisieren mit mobilen Geräten
  • einfache Verwaltung :)

Was ich nicht want ist ein komplett neuer Collaboration Stack (ala Zimbra, OpenXchange, Hula, ...). Ich mag meine Mail-Einrichtung, ich mag mein Jabber-Setup. Ich brauche nur ein Kalenderprodukt. Ich erwarte nicht frei (obwohl, das wäre nett), und ich hätte gerne einige Empfehlungen, dass jemand tatsächlich berührt hat (ich fordere, ich weiß ...) und nicht nur eine Liste von der Webseite des CalDav-Konsortiums. ;)

Bin ich der Einzige mit diesem Problem? Hilfe! :)


39
2018-05-25 19:33


Ursprung


Ich mag, wie diese Frage speziell auf Open Source-Kalender im Vergleich zu dieser älteren Frage konzentriert ist, die eine vollständige Microsoft Exchange-Alternative erfordert: serverfault.com/questions/5282/ ... - Philip Durbin
Warum die Abneigung gegen Zimbra? Es verwendet alle gängigen Open-Source-E-Mail-Software-Stacks - Postfix, Spamassassin, Openldap usw. - jtimberman
Ich bin gegen Zimbra, weil ich bereits einen funktionierenden Mailstapel habe, und meiner Erfahrung nach ist es der Beginn eines Desasters, mit dem man jahrelang zusammenlebt. - jharley
Bei einem früheren Arbeitgeber (~ 100 Benutzer) haben wir ein gut etabliertes qmail-basiertes System nach Zimbra migriert und mehr Geld gespart, als wir für Setup-Kosten ausgegeben haben (von der investierten Zeit und der gekauften Hardware). Geteilter Kalender und direkte Blackberry-Unterstützung waren große Gewinner, insbesondere für das Management. YMMV. - jtimberman
... ich stimme nicht zu, dass es kein Gewinn war, aber wie ich oben sagte: Ich möchte nur ein Kalenderprodukt. - jharley


Antworten:


Wir verwenden Google Kalender in unserem Team und sind alle Linux & Mac-Leute. Ansonsten ist der beste gemeinsame Vorschlag, den ich gesehen habe, Apples Kalenderserver:

http://trac.calendarserver.org/


14
2018-05-26 00:26



Ich habe eine Reihe von Freunden in Unternehmen, die auf Google Apps / Google Kalender umgestiegen sind, und es scheint für alle von ihnen recht gut zu funktionieren. (4 verschiedene Firmen.) - GreenKiwi
Meine Firma ist nicht damit einverstanden, solche Daten über einen Dienst wie Google zu dieser Zeit zu teilen, also sind sie vom Tisch (folglich die internen IM- und Postdienstleistungen). - jharley
Das einzige Problem mit Google Apps / Kalender ist, dass Sie eine riesige externe Abhängigkeit gewinnen. Sie haben nicht viele Ausfälle, aber sie haben definitiv Ausfälle. - sclarson
Ich unterstütze den Kalenderserver-Vorschlag. Während ich es nicht unter Linux ausgeführt habe, läuft es sehr gut auf dem OSX-Server und ist sehr voll ausgestattet. - Kamil Kisiel


Auschecken Webkalender. Ich denke, dass es alle Ihre Anforderungen erfüllt, und alle außer der mobilen Option Ihrer nett-zu-haben. Ich habe die LDAP-Integration (obwohl sie als unterstützt aufgeführt ist) oder die Delegierung nicht verwendet, überprüfen Sie das also.


6
2018-05-26 13:30



Das sieht wirklich vielversprechend aus - danke. Ich werde versuchen, eine Kopie in einer VM laufen zu lassen, um es auszuprobieren. - jharley
Sie wetten. Für uns war es ein schöner, einfacher Kalender für Gruppenkalender. - pc1oad1etter


Wir verwenden CalDAV mit DaviCal Server und Evolution / Kontact am Frontend. Funktioniert super. :-)


3
2017-07-16 13:41





Leider gibt es einen Grund, warum das Universum auf MS Exchange ist.

Das heißt, schauen Sie sich Sun-Kalender-Server. Ich habe eine alte Version eine Weile zurück und es schien brauchbar genug. CalDAV ist ein Quasi-Standard, also testen, testen, testen Sie Ihre Anwendungsfälle, bevor Sie einen Scheck schreiben.


2
2018-05-26 01:24



Die Delegierung funktioniert derzeit nicht in der AJAX-Benutzeroberfläche von Sun Calendar Server (Konvergenz), und die vorherige Benutzeroberfläche, die dies unterstützt, ist hässlich. - TRS-80


Also geh könnte Ihre Bedürfnisse erfüllen.


2
2018-05-26 18:32





Ich habe es mal eingerichtet Mozilla Sunbird oben auf WebDAV vor einigen Jahren, also weiß ich nicht den aktuellen Status. Die WebDAV-Freigabe läuft über Apache, sodass LDAP PAM und SSL einfach hinzugefügt werden können. Es hat ziemlich gut funktioniert.


1
2018-05-26 03:08



webcaledar funktioniert auch über Apache und sunbird kann sich damit verbinden - Jure1873


Es gibt ein paar calDAV-Pakete in Ubuntu, aber keine davon scheint stark ausgelastet oder getestet zu sein. Ich denke, ein Teil der Herausforderung besteht darin, dass viele Open-Source-Unternehmen nicht auf Enterprise-Größe gewachsen sind und Open-Source-Entwicklung in der virtuellen Welt des Internets stattfindet, in der Sie möglicherweise keine Gebäude und Konferenzräume benötigen.

Ich denke, dass die meisten Ubuntu infra sich momentan auf Google Calendar festlegen. nicht gerade ein leuchtender Moment, aber reicht jetzt aus.


1
2018-04-28 22:34