Frage Wie interviewe ich einen Sysadmin-Kandidaten? [geschlossen]


Welche Art von Fragen würden Sie stellen und welche Szenarien würden Sie beschreiben, nach welchen Arten von Antworten würden Sie suchen?

Ich frage nicht nach spezifischen Fragen. Ich würde gerne wissen, welche Interview-Strategie gut für die Auswahl von Kandidaten geeignet ist, die für den Job qualifiziert sind.


39
2018-05-02 20:59


Ursprung


Sollte vielleicht Community Wiki sein? - Sam Cogan
Ich denke nicht, dass dies Gemeinschaft sein sollte. Dies sollte keine lange Liste von Fragen oder Tipps sein. Und es ist keine Umfrage. Es gibt bereits einige gute Antworten, die die Upvotes verdienen. - splattne
Es gibt keine "richtige" Antwort darauf, was fast die Definition einer Community-Wiki-Seite ist. - Bill Weiss
Warum sollte es keine richtige Antwort geben? Es gibt bereits einige Antworten, die vollkommen richtig sind. - splattne
Ich weiß, das ist alt, aber wie es wieder aufgetaucht ist ... Es gibt keine "richtige" Antwort aus dem einfachen Grund, dass es keinen Systemadministrator-Job gibt. Verschiedene Situationen erfordern völlig andere Fragen, Antworten und sogar Einstellungen. Die richtige Antwort für ein kleines Unternehmen wird nicht die richtige Antwort für einen ISP oder ein großes Unternehmen sein. - John Gardeniers


Antworten:


Ich stelle Fragen in 3 Kategorien:

  • Technisches Wissen - Ich möchte sicherstellen, dass der Kandidat weiß, was er / sie wissen soll. Sagen Sie mir beispielsweise den Unterschied zwischen RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 1 + 0 und RAID 0 + 1. Wenn Sie ein AD Directory Services-Administrator sind, teilen Sie mir die FSMO-Rollen auf der Gesamtstruktur und auf Domänenebene mit und was machen sie jeweils? Darüber hinaus frage ich hier, an welcher Technologie sie interessiert sind. Bauen sie Roboter an der Seite? Gut! Programmieren sie die Roboter? "Ja wirklich?" Also habe ich jemanden, der ein bisschen programmieren kann und die Schmerzen der Fehlersuche kennt. Hervorragend! Sachen wie diese.
  • Persönlichkeit - Ich stelle Fragen darüber, wie sie mit verschiedenen Szenarien umgehen würden. Situationen wie: "Die PM erkennt, dass ein Fehler im Zeitplan aufgetreten ist. Sie wissen, dass der Fehler die PM ist. Dieser Fehler wird dazu führen, dass Sie zwei Wochenenden hintereinander arbeiten. Wie gehen Sie damit um?" Im Grunde genommen Fragen, die aufzeigen, wie der Kandidat denkt und ob er weiß, was er tun muss, um Teil eines Teams zu sein. Das wird nicht die Leute ausmerzen, die die richtigen Antworten kennen und tun sie nicht, aber es wird diejenigen ausmerzen, die keine Ahnung haben, wie man gut mit anderen spielt. Ich stelle auch Fragen zur Beteiligung der Gemeinschaft.
  • Vorkenntnisse - Ich bitte normalerweise darum, dass der Kandidat mir eine Situation oder ein Projekt in der Vergangenheit gibt, die gut waren, wo sie eine wichtige Rolle spielten. Ich möchte wissen, welchen Herausforderungen sie gegenüberstanden und wie sie damit umgegangen sind. Ich bitte auch, mir eine Situation zu geben, in der die Dinge nicht gut laufen. Was waren die Lektionen, die der Kandidat gelernt hat? Was könnte der Kandidat im Nachhinein getan haben, um die Situation möglicherweise umzudrehen (und wenn der Kandidat das nicht kann, erkennt der Kandidat das an).

29
2018-05-02 21:48





Diese Antwort deckt die drei Hauptbereiche ab, die untersucht werden müssen. Vor allem in kleineren Läden, in denen Infra- strukturperspektiven multidisziplinär zu erwarten sind, ist es jedoch erforderlich, technische Fragen zu stellen, die sehr weit gefächert sind und auf unterschiedlichen Abstraktionsebenen beantwortet werden können das Fachwissen des Bewerbers Auf diese Weise können Sie ein Gefühl dafür entwickeln, was in der Lage ist, und Sie können ihr spezifisches Fachwissen demonstrieren, während Sie gleichzeitig die Antworten verschiedener Kandidaten direkt vergleichen können.

Eine gute Frage, die ich einmal gestellt habe, lautet:

Stellen Sie sich vor, ich habe Sie bei einem angemeldet   Maschine hier und brachte ein   Terminal. Du tippst wget http://www.google.com/. Was   das passiert?

Ich reagierte mit meinem Networking-Bias, beginnend mit der DNS-Auflösung, wechselte zur Proxy-Konfiguration und dann zur Routing-Entscheidung und Einrichtung einer TCP-Verbindung; Ein anderer Kandidat antwortete auf die HTTP-Konversation. Als ich den Interviewer fragte, was die beste Antwort war, die er gehört hatte, war seine Antwort:

"Nun, es begann mit dem Tastatur-Interrupt ..."


24
2018-05-02 22:45



Das ist ein guter und fügt es meiner Liste hinzu. - jj33
Was ist mit dem Entprellen des Tastendrucks zuerst? - David Hicks
Ich habe die Google-Frage gefragt, aber mit einem Browser statt wget. Keine wirklich richtige Antwort, aber es ist großartig, um festzustellen, wo die Fähigkeiten der Leute sind. Es kann auch helfen zu zeigen, wer ein Interesse an Computer, Wissenschaft und wie Dinge arbeiten, anstatt nur ein Buch zu lesen und eine Verkäufer-Prüfung zu bestehen. Sie können sich ziemlich lange unterhalten und als Interviewer können Sie auch etwas Neues lernen. - goo
"Nichts, du musst <Enter> drücken, damit es irgendwas macht." :) - David Mackintosh
Ich weiß, dass es ein bisschen zu spät für einen Kommentar ist, aber Murali, ich interviewte dich nicht, oder? Das ist meine Standardfrage bei technischen Grillungen. - MadHatter


Technische Fragen sind wichtig, und die Antwortmethode ist fast so wichtig wie die richtige Antwort. (Das letzte, was die IT-Abteilung braucht, ist jemand, der seinen guten Willen in der gesamten Organisation mit Feindseligkeit und Herablassung sabotiert).

Aber hier ist meine wichtigste Frage -

Mein erstes Interview mit einer "echten" IT-Firma endete, als ich zu einer technischen Frage kam, die ich mit "Ich weiß nicht" beantwortete.

Die Antwort war: "Großartig, wann kannst du anfangen?"

Ich war frisch vom College, und mein Interviewer wollte wissen, dass ich fähig war, die Grenzen meines Wissens / meiner Erfahrung zu erkennen. Es ist etwas, das ich bei mir behalten habe, und ich denke, es ist das wichtigste Attribut für einen Systemadministrator. Spezifisches Wissen ist großartig und wird dir ein Bein hoch geben, aber wenn du nicht zugeben kannst, es nicht zu wissen, wirst du, wenn überhaupt, sehr langsam vorankommen.


19
2018-05-06 13:49



Das ist mir auch passiert. - ninegrid
Ich arbeite Teilzeit als Systemadministrator, und mein Chef schätzt die Integrität vor allem anderen. Es ist nicht nur deine Grenzen zu kennen, sondern sie zuzugeben, anstatt dich durchzuschlagen. - Magus
@Magus - Großartiger Punkt, auf den ich nicht sehr gut hingewiesen habe. Menschen, die sich durch Fehler quälen und lügen, sind nur giftig. - Kara Marfia
Ich stelle gerne Fragen, wenn ich interviewe, wo "ich weiß nicht, ist eine angemessene Antwort". Ich mag es noch besser, wenn sie sagen, aber hier würde ich anfangen zu suchen. - geoffc
Im Allgemeinen folgt auf "Ich weiß nicht" und "So würde ich es herausfinden". - xenoterracide


Ich interviewe oft Leute für Einstiegspositionen, was bedeutet, dass ich keine sinnvolle Arbeitsgeschichte diskutieren kann. Ich diskutiere normalerweise über persönliche Projekte, aber zwei Fragen, die ich immer stelle, sind: "Kannst du mir dein Heimnetzwerk beschreiben?" und "Wie sichern Sie Ihre Heimmaschine (n)?" Eine wirklich interessierte Person könnte 30 Minuten lang an einem Whiteboard stehen und darüber diskutieren, sich mit IP-Adressen, drahtloser Sicherheit usw. befassen. Ein schlechter Kandidat wird zucken und Ihnen sagen, dass sein Bruder es eingerichtet hat.


16
2018-05-03 01:19



+1 für Fragen für Menschen mit wenig Erfahrung - blank3


Stellen Sie keine "Trivia" -Fragen - Fragen mit einer einzigen, sehr spezifischen Antwort. Das können die Leute unter Stress vergessen. Wenn sie aufgrund ihres Jobs wissen müssen, welcher Pin an einer V.35-Schnittstelle zur Übertragung von Daten verwendet wird, können sie nachschlagen, wenn sie den Job haben. Allgemeine Fragen helfen Ihnen, mehr über Kandidaten als über Kleinigkeiten zu verstehen ... Wir mögen auch keine Denksportaufgaben.

Die Praxis der System- und Netzwerkadministration

Stellen Sie verschiedene Arten von Fragen, die Ihnen helfen, über den Kandidaten zu lernen. Und wie sie zu Ihrer Arbeitsgruppe passen. In den alten Tagen. Die meisten SA waren Physiker, Astronomen, Mathematiker und Ingenieure. Warum? Wahrscheinlich, weil sie ausgezeichnete Fähigkeiten zur Fehlersuche hatten und sehr gute Notizen machten.

Ein paar Fragen zu stellen:

Technisch

  • Beschreibe mir, als ob ich nichts wüsste, wie ein TCP / IP-Netzwerk funktioniert.
  • Beschreibe mich, als wüsste ich nichts, wie ein Computer funktioniert (ein grundlegendes Von-Neumann-Gerät)
  • Zeichnen Sie mir ein einfaches Netzwerkdiagramm: Sie haben 20 Systeme, 1 Router, 5 Switches, 2 Server und einen kleinen IP-Block. Gehen.
  • Was erwartest du hier auf Basis der Stellenausschreibung?
  • Beschreibe mir, was du hier erreichen willst.
  • Was ist die beste Methode, um die Dokumentation auf dem neuesten Stand zu halten?
  • Worum handelt es sich bei dem schlimmsten Zwischenfall in Sachen Disaster Recovery, an dem Sie jemals beteiligt waren? Sag mir, was du getan hast.
  • Warum magst du es, eine SA zu sein?
  • Wie würdest du dich als SA bewerten?

Geschäft

  • Glauben Sie, dass IT das Geschäft antreibt oder dass das Geschäft die IT antreibt?
  • Was halten Sie von unserem aktuellen Geschäftsmodell?
  • Was können Sie tun, um uns profitabler zu machen?
  • Wie funktioniert die IT mit unserer Firma?

persönlich

  • Was ist dein Lieblingswitz?
  • Welches Buch soll ich morgen lesen? Warum? (Dann geh in die Bibliothek und überfliege es)
  • Wer ist Thomas Limoncelli? (heh heh, GOTCHA!)

Die meisten können auf dem Papier gut aussehen. Manche Leute können sich ihren Weg durch technische Diskussionen bahnen. Und viele Menschen sind schlechte öffentliche Redner. Sie müssen offene Fragen stellen. Nein "Ja oder Nein", beobachten Sie ihre Denkprozesse und ihre Fähigkeiten zur Fehlersuche. Am aussagekräftigsten sind die Metaphern, mit denen komplexe Prozesse beschrieben werden.

Eine SA zu mieten ist eine sehr schwierige Aufgabe. Es ist unwahrscheinlich, dass ein technisches Interview beschreiben wird, wen Sie einstellen werden. Es ist nicht so sehr, was sie jetzt wissen. Es ist das, was sie bereit sind zu lernen und wie schnell sie es lernen und anwenden werden.


13
2018-06-16 14:44



Warum die Frage, wer Thomas Limoncelli ist? Wissen die Leute nicht, dass er das Buch über Zeitmanagement (für SAs) geschrieben hat? - JamesBarnett
Ein Versuch des Humors, angesichts des Zitats, mit dem ich die Antwort anführe, und des letzten Versuchs einer Trivialfrage während des Interviews. - Joseph Kern


Wenn ich Teil eines Interview-Panels für einen Systemadministrator bei einem Softwareunternehmen wäre, von dem erwartet wird, dass die Software des Unternehmens auf ihren Servern läuft, würde ich gerne wissen, was der Kandidat von den Entwicklern erwartet. Wie interagieren sie mit Entwicklern - "uns gegen sie" oder "alle mit unterschiedlichem Fachwissen zusammen?"? Haben sie Erfahrungen mit einer Situation, in der Entwicklung und IT (oder wie auch immer die Abteilung genannt wird) in Konflikt geraten sind und wie wurde sie gelöst? Sind sie daran interessiert zu bekommen? etwas Bewusstsein für die Technologie und Terminologie der Entwickler, und sind sie bereit zu helfen, die Entwickler in ihren eigenen Fachgebieten zu erziehen, so dass jeder besser kommunizieren kann?

Zugegebenermaßen würde dies teilweise dazu dienen, mein eigenes Interesse an der Beziehung zwischen Sysadmins und Entwicklern zu befriedigen und den Kandidaten zu beurteilen.


8
2018-05-02 21:15



Nun, dies stellt den Einstellungsprozess in Frage. Wenn eine Person nicht in der Lage war, eine solche Arbeitsbelastung zu bewältigen, wurde sie eingestellt. - Tim Post♦
@ JamesBarnett: Warum fragst du mich eher als die Person, deren Antwort tatsächlich ist erwähnt Thomas Limoncelli? - Jon Skeet
Weil ich den Kommentar auf die falsche Antwort gesetzt habe. - JamesBarnett


Stellen Sie sicher, dass er nicht nur schlau ist. Ich denke, es ist gut, ein paar Hände auf die Probe zu stellen.


4
2018-05-02 21:00



Ja, ich kenne viele Leute, die studiert haben, viele Prüfungen bestanden haben, auf dem Papier gut aussehen, aber sie in eine reale Lebenssituation bringen, mit den Benutzern zu tun haben und sie bröckeln - Sam Cogan
Funktioniert auch andersherum. - Bart S.
Wahr. Ich würde nicht für eine Firma arbeiten wollen, die Leute gerade anstellte, die auf einem Lebenslauf basieren. - Kredns


Die "leeren Whiteboard" -Fragen sind diejenigen, die wirklich die Schafe von den Ziegen trennen. "Dies ist die Netzwerkgrenze; ​​dies ist eine Webanwendung, die auf IIS läuft, das ist Ihr SQL-Backend; das ist eine UNIX-Box mit einem anderen Black-Box-Dienst. Wie machen Sie diese fehlertolerant, sicher, usw.? "

Die einzige Antwort, die ich von einem Kandidaten bekommen habe, war eine polemisierte "Du machst Witze, oder?"


4
2018-05-18 17:29



Das ist eine gute Frage, vorausgesetzt, Sie halten den Kandidaten davon ab, zu viele Kaninchenlöcher zu durchbrechen. - Bill Weiss
Ich möchte damit beginnen, darauf hinzuweisen, dass ich eine 700-seitige Bedienungsanleitung zum "Sichern" von MS NT-Servern gesehen habe, die frei von irgendeinem Zweig der US-Bundesregierung (NIST ?, Dept. of the Navy?) Erhältlich ist. Ich erinnere mich an die Spitze meines Kopfes). Dann möchte ich darauf hinweisen, dass wir alle mindestens eine Schlagzeile in den Mainstream-Medien gelesen haben, die uns zeigt, wie effektiv diese Anweisungen für sie waren. Von dort aus würde ich darüber diskutieren, wie man vernünftige Erwartungen setzen und die Exposition isolieren kann (z. B. Luftspalt zwischen SQL "Backend" und öffentlichem IIS). - Jim Dennis
@ JimDennis Ich denke, das war die NSA; Sie haben ein groß Anzahl solcher Handbücher. - Michael Hampton♦


Ich stelle Linux-Admins für ein Startup ein, also sind meine Fragen diejenigen, die Erfahrung aus Unerfahrenheit herausholen sollten. Handy Bildschirm:

  1. Benennen Sie so viele Top-Level-Verzeichnisse in einem modernen Linux-System (FHS) wie Sie können (es gibt etwa 20, niemand bekommt mehr als 75%, selbst diejenigen, die jeden Tag damit umgehen)?
  2. Wofür wird die Umgebungsvariable PATH verwendet?
  3. Benennen Sie eine Person, die für ihre Beteiligung an Open-Source / freier Software (außer Linus Torvalds) bekannt ist (häufigste Antwort: Richard Stallman)

Für das Telefoninterview versuche ich, sie dazu zu bringen, über ihre früheren Projekte, das Heimnetzwerk, die Anzahl der Computer, die sie haben, und darüber, was sie mit ihnen machen, usw. zu sprechen.

Persönlich gebe ich ihnen ein echtes Problem und fordere sie auf, es für mich zu lösen. Ich vergleiche ihre Antwort mit der Lösung, über die ich bereits nachdenke. Wenn ihre Antwort besser ist, bewegt sich mein Projekt weiter. Wenn ihre Antwort schlechter ist, hat sich der Befragungsprozess weiterentwickelt. In jedem Fall kann ich mich mit meinen eigenen Projekten beschäftigen und Kandidaten oder Ideen verfeinern oder verwerfen.

Ansonsten redet man genauer darüber, was sie von einer Arbeitsumgebung erwarten, ob sie ein 9-5er sind oder ob sie sich wirklich darum kümmern, was sie tun - ohne andere Faktoren, neigen Linux-Typen dazu zu kümmern (obwohl sie möglicherweise saugen) und Netzingenieure neigen dazu, 9-5ers zu sein (wer kann auch saugen) ... Nur meine Erfahrung.

Vorausgesetzt, dass sie das alles überstehen, richte ich sie auch gerne mit einer neuen Linux-Box in einem isolierten Netzwerk ein, dessen Netzwerkkonfiguration falsch ist, mit seltsamen Geräten und einem losen Kabel für das endgültige "Verschrauben", und sie zurückbekommen online. Ich lasse sie in Ruhe und komme regelmäßig zurück, um nach ihnen zu sehen, obwohl ich genauso leicht schweben könnte, wenn ich mich dafür anstrengen wollte.

Es dauert normalerweise 30 Minuten, bis jemand, der es hinter dem Rest des Interviews geschafft hat, in diese völlig ungewohnte Umgebung geht und es wieder in Gang bringt. Es ist ein echter Test, wie lange es dauert, eine völlig neue, völlig kaputte Umgebung zu finden.


4
2018-05-17 18:25



Pain in the Ass Grammatik Punkt: für "in einem isolierten Netzwerk wer Netzwerk-Konfiguration ist falsch", ersetzen "Who." - Telemachus
Meine Linux-Box hat ~ 14 Verzeichnisse in /. Was hat 20? - Bill Weiss
Es gibt 16 in der FHS; verloren + gefunden auf ext3, proc, sys, selinux und tftpboot / - James Cape
Persönlich finde ich es sinnlos, nach den Verzeichnissen zu fragen, die man im root eines Dateisystems finden sollte. Es ist zufällig die Art von Frage, die ich ziemlich gut bin, aber ich denke, es hat im Grunde keinen Vorhersagewert darüber, wie gut jemand als Sysadmin arbeiten würde. Besser wären Fragen wie: "Wo würdest du nach Dateien suchen, die von etwas wie Oracle oder einem anderen kommerziellen Paket installiert wurden? (Irgendwo unter / opt) ... ein kostenloses Dienstprogramm, das von einem der anderen SAs aus dem Quellcode installiert wurde? (/ Usr / local) .Diese zeigen zumindest Vertrautheit mit gängigen Konventionen. - Jim Dennis
@ Jim Dennis, Es ist eine Trivia Frage, entworfen, um von einer Sekretärin oder HR Person gefragt werden, bevor sie meine Zeit verschwenden planen ein Interview. Diejenigen, die Linux aus Erfahrung kennen, werden richtig antworten, diejenigen, die das nicht tun, werden scheitern und ihr Lebenslauf geht in den Papierkorb. - James Cape