Frage Mit welchem ​​Tool überwachen Sie Ihre Server?


Eine umfassendere Liste der Überwachungswerkzeuge und ihrer Funktionen finden Sie unter diese Wikipedia-Seite.

Wie lautet die Frage, was sind die am häufigsten verwendeten Werkzeuge für diese Aufgabe und was sind ihre Stärken und Schwächen?


187


Ursprung


Auf welcher Plattform läuft Ihr Server? - Glenn Slaven
Auf meinen Servern läuft Debian Lenny, aber die Frage konzentriert sich nicht primär auf das UNIX-Monitoring, da viele Tools wahrscheinlich eine Art plattformübergreifende Unterstützung haben werden. - Aron Rotteveel
Vielleicht benutzen sie verschiedene Tools, aber aus der Sicht eines Gesamtsystems machen Sie dasselbe immer wieder auf den verschiedenen Systemen. Es ist nur ein bisschen Scripting, um das letzte bisschen Daten herauszuholen, das Sie wollen. Ich würde "Tools" in diesem Zusammenhang die Aufnahme-Instanz (Monitoring-Server) nicht das eigentliche Plugin / Skript, das die Daten ausspuckt betrachten - serverhorror
Ich möchte auch die Anwendungen überwachen (Leistung, Verfügbarkeit, etc.). Monitoring-Tools scheinen ein Spektrum zu haben, das die Möglichkeit bietet, Hardware an einem Ende zu überwachen, und ihre Fähigkeit, Anwendungen auf der anderen Seite zu überwachen. Hardware <----- + -----> Anwendung - Nathan Hartley


Antworten:


Ich habe gebraucht Nagios in der Vergangenheit mit Erfolg. Es ist sehr erweiterbar (über 200 Add-ons), relativ einfach zu bedienen und viele Berichte. Ein Negativ wäre die Ersteinrichtung.


136



Nagios funktioniert hervorragend, um alle Arten von Hosts (Windows, Linux, Router, Switches usw.) zu überwachen. Ich empfehle, ein Konfigurationstool wie fruchtig oder Lilacto zu verwenden, um die Konfiguration zu erleichtern. NSClient ++ auf den Windows-Boxen und nagios-statd auf den Linux-Stuff, um laufende Prozesse, Festplattennutzung usw. zu überwachen. - TonyB
Leider benötigt Nagios einen Agenten auf Windows-Boxen - in der Vergangenheit habe ich festgestellt, dass der Agent notorisch dazu neigt, zufällig zu sterben. - PowerApp101
Wir haben sowohl Nagios als auch Zabbix für unser Monitoring angeschaut. Zabbix gewann nach einer kurzen Evaluierung, hauptsächlich aufgrund der einfachen Bereitstellung und Funktionalität (Zabbix enthält beispielsweise Graphik als eine Kernfunktion, während Nagios ein Plugin benötigt). Ich habe herausgefunden, dass es ein Problem ist, Nagios zu konfigurieren.
GroundWork OpenSource verfügt über eine Netzwerküberwachungs-Appliance, die Nagios im Kern verwendet und die Einrichtung / Verwaltung vereinfacht - Rog
Es gibt eine neue Nagios Gabel namens Icinga. Es ist noch nirgends, aber ihre Ziele sehen vielversprechend aus. icinga.org - cstamas


Kakteen ist ein sehr gutes webbasiertes Frontend RRDToolmit sehr praktischen Grafiken und Statistiken. RRDTool ist der Teil, der Daten von mehreren Systemen sammelt und eine Vielzahl von technischen Daten überwacht.

Wir verwenden diese cacti / RRDTool-Lösung zur Überwachung von Unix- und Windows-Systemen. Wir erhalten eine Menge nützlicher Messwerte wie Auslastung, CPU / RAM-Auslastung, HD-Speicherplatz, angemeldete Benutzer, Netzwerkverkehr, laufende Prozesse und so weiter.

Mehr Informationen zu Kakteen finden Sie auf der Was ist Kakteen? Seite.


70



Cacti ist eine lustige Lösung, die gut aussieht und zu einem günstigen Preis (kostenlos) erhältlich ist. Die Einrichtung von Netzwerkgeräten ist jedoch eine PITA und wurde schlecht dokumentiert. Es könnte jetzt besser sein, aber ich würde mich nicht dazu verpflichten, bis Sie Ihre Forschung getan haben. - Chris Porter


Persönlich liebe ich Munin Das ist sehr einfach zu installieren und Plugins zu schreiben, da es eine sehr einfache Architektur hat. Es gibt ziemlich viele Plugins für all die Zwecke, die Sie sich vorstellen können, so dass Sie wahrscheinlich nicht einmal Plugins schreiben müssen.

Es bietet auch schöne Grafiken und die Möglichkeit, (sehr grundlegende) Warnungen zu konfigurieren.


57



Ich bin auch ein großer Fan von Munin. Es hat Unterstützung für die Integration mit Nagios (damit Sie beide ausführen können) und Unterstützung für alle gängigen Varianten von Unix. Ich glaube nicht, dass es eine Unterstützung für die Überwachung eines Windows-Knotens gibt - allerdings ist es in Perl geschrieben, also sollte es sicherlich nicht-trivial sein möglich. - John Dalton
@John. Windows-Knoten werden entweder über munin-node-win32, das ein nativer Munin-Knoten ist, oder über SNMP wie jeder andere Host unterstützt. - Steve Schnepp


Zabbix. Es ist Open-Source und relativ einfach einzurichten und anzupassen. Wir haben viele benutzerdefinierte Überwachungs-Skripts, die in den zabbix-Server eingespeist werden, aber es kümmert sich um die Zentralisierung dieser Daten, die entsprechende Anzeige, Benachrichtigungen (E-Mail, IM, SMS, Twitter usw.) und so weiter.


34



Wir verwenden auch Zabbix und finden es ziemlich mächtig und konfigurierbar. Wir haben sowohl Zabbix als auch Nagios getestet und sich letztendlich für Zabbix entschieden, da Nagios einen guten Ruf zu haben scheint. Es ist ein bisschen mühsam zu installieren und viele Funktionen kommen von Plugins und nicht von der Kernapplikation (Graphik ist ein gutes Beispiel dafür, du bekommst es kostenlos mit Zabbix).
Ich bevorzuge Zabbix, weil es Flexibilität hinsichtlich der grafischen Darstellung und Abbildung Ihrer Infrastruktur (hinsichtlich der Verfügbarkeit) sowie eine flexible Art der Überwachung bietet. - Andrioid


Ich habe Rollouts gemacht Spiceworks in unserem Unternehmen und wir finden es ein großartiges Werkzeug nicht nur für die Überwachung von Servern, sondern alles andere im Netzwerk.

Es macht Dinge wie automatische Bestandsaufnahme und benutzerdefinierte Überwachung, um Ihnen E-Mails zu senden, wenn ein Problem auftritt (zB: Drucker ist zu 10% Tinte oder Festplatte dieses Servers hat 20%).

Sein Nachteil wäre wahrscheinlich die Dichte der Informationen pro Computer, nicht falsch verstehen, es hat eine Menge Daten pro Maschine, aber für Dinge wie Server, wo Sie viele Statistiken möchten Sie möglicherweise ein anderes Werkzeug verwenden müssen.

BEARBEITEN: Oh, ich habe erwähnt, dass sein Geschäftsmodell darauf basiert, dass es für immer frei ist.


29



Spiceworks macht eine Menge toller Sachen - und KOSTENLOS.
SpiceWorks hat eine sehr große Community, die sich mit ServerFault ziemlich überschneidet. Es wird interessant sein, das Zusammenspiel der Gemeinschaften zu sehen. Ich benutze auch SpiceWorks. Tolles Werkzeug. - Scott Alan Miller
Benutze das jetzt basierend auf deiner Empfehlung. Ausgezeichnetes Werkzeug. - Marko Carter
Wir benutzen es bei unserer Arbeit. Es ist ziemlich beeindruckend. Das Inventar von Hardware, ganz zu schweigen von Software, ist einen eigenen Blick wert. - Terry
Das letzte Mal, als ich Spiceworks (Version 3 etwas) benutzt habe, hatte ich keine Möglichkeit, Hardware-Komponenten wie Monitore, Grafikkarten usw. hinzuzufügen oder zu modifizieren. Es würde sie erkennen, aber oft falsch. Also benutze ich immer noch GLPI + OCSNG welche ich Hass. - Boden


Räuchern überprüft nicht nur die Verfügbarkeit verschiedener Server und Dienste, sondern verfolgt auch deren Latenz, während es einfach zu bedienen ist, gut aussieht und schnell angezeigt Grafiken.

Eine breite Palette von Latenzmessungs-Plugins ist sofort verfügbar. Wenn Sie etwas Perl kennen, ist es einfach, Ihre eigenen für exotische Bedürfnisse zu erstellen.

Große Installationen profitieren vom Master / Slave-System für verteilte Messungen.

Das gut konfigurierbare Alarmierungssystem hilft Ihnen, Probleme zu erkennen, bevor sie Auswirkungen auf Benutzer haben oder sich zu einem größeren Ausfall entwickeln.

Smokeping ist kostenlos und OpenSource Software geschrieben in Perl von Tobi Oetiker, dem Schöpfer von MRTG und RRDtool


18



Smokeping ist gut, um zu sehen, wie dein Netzwerk ist - Rory
Smokeping ist erstaunlich, um die Latenz zu visualisieren. - James


OpenNMS wird verwendet, wo ich arbeite, um mehr als tausend Linux-Maschinen zu überwachen. Wir überwachen die Hardware jeder Maschine und die darauf laufenden Anwendungen.


15



+1 für OpenNMS verwenden wir dies auch bei der Arbeit, um Tausende von Maschinen und Schnittstellen zu überwachen. Wir haben viele verschiedene Betriebssysteme und können alle mit OpenNMS überwachen. - Steve K
nicht meine erste Wahl, aber sehr nützlich
Wie ist es mit dem Hinzufügen von MIBs für neue Hardware? - slovon
OpenNMS hat bereits viele snmp-Stats in seiner Standard-Konfiguration, so dass es automatisch aus der Box heraus entdeckt und gestartet werden kann. Neue SNMP-Stats sind ziemlich einfach hinzuzufügen, geben Sie einfach einen Namen für die RRD, die OID und den Datentyp und fügen Sie sie in eine Gruppe für den Gerätetyp ein, für den die Statistik gilt. - mtinberg


Zenoss Kern ist von Nutzen, wir nutzen es (seit etwa einem Jahr) für die leichte Überwachung von Servern, Netzschaltern und USVs.

Zenoss Core ist ein preisgekröntes Open-Source-IT-Überwachungsprodukt, das die Konfiguration, den Zustand und die Leistung von Netzwerken, Servern und Anwendungen über ein einziges, integriertes Softwarepaket verwaltet.


15



Wenn Sie die kostenlose Version von Zenoss Core verwenden, sollten Sie viele SNMP-MIB-Optimierungen vornehmen. Ich fand auch, dass es sich standhaft weigerte, Betriebssystemdaten auf einigen meiner Server zu sammeln, und überraschend schwierig für einfache Aufgaben wie das Überprüfen des Inhalts einer Webseite einzurichten ist. - gareth_bowles
Kann mit MIB-Problemen sympathisieren, aber die Überprüfung von Webseiten kann mit Nagios-Plugins auf Zenoss durchgeführt werden. - gimel


Nagios ist großartig, da es kostenlos ist und es viele Plugins dafür gibt. Allerdings ist die Benutzeroberfläche und Konfiguration sehr schwierig.

Es ist genau das Gegenteil in Pro / Con's, die auch großartig ist Microsoft System Center Operations Manager (SCOM), die nicht kostenlos ist, hat weniger Plugins aber Setup und Konfiguration sind brillant und einfach.

Ich muss zugeben, wenn ich in einer Firma von Microsoft war, hatte sehr hohe Zuverlässigkeitsanforderungen (d. H. Kann nicht für die Überwachung zu brechen) oder musste darüber nachdenken, Entwickler damit arbeiten, dann wäre SCOM meine Empfehlung über Nagios.


12